Monthly Archives: February 2015

Erste Frühlingsahnung

Und Superfly’s Salome wurde im richtigen Moment beim Spaziergang erwischt von Susanne Illich.

_DSC5812
Sali, Foto: Susanne Illich

Weitere Fotos gibt es in Susannes Galerie zu sehen.

eisfrei alles neu

Grün ist’s, als Tobija seine Tour geht. Was unter Schnee und Eis verborgen war, kann nun erkundet werden. Neue Düfte, neue Eindrücke und alles scheint für Tobija noch interessanter zu sein.

CIMG6830a
Allein im “Gebirge”, ja für Brandenburger ist das schon was!

CIMG6753a
Superfly’s Tobija

So schön ist er geworden! Es ist ein wirklich durchweg feiner Wurf! Und das betrifft das Äußere aber vor allem das supertolle, interessierte Wesen ohne plumpe Aufdringlichkeit. Alles super liebevolle Charmebolzen ;-).

 

Korrektur der Ausstellungsergebnisse vom 31.1.2015

Was lange währt wird dann endlich doch etwas .Nun sind heute endlich die endgültigen Ergebnisse veröffentlicht worden.

bestbaby

Schau, Tabitha, schau hin, du bist der Winner bei den Puppys gewesen und nicht der Rüde.

 

Whippet als Ladenhüter

Ein guter Job für Batista und Tabeal. Während der Geschäftszeiten im Fenster liegen und Ausschau halten.

Und das ist Tabeals Lieblingsplatz….

Tabeals Lieblingsplatz
Schaufensterpuppe

Etliche Whippets haben einen Arbeitstag an der Seite der berufstätigen Besitzer.

die Stecknadel im Heuhaufen suchen

Immer wieder erhalte ich mails oder Anrufe von Whippetbesitzern, wenn sie um einen Rat fragen, in der Hoffnung, ich könnte bei der Suche der Stecknadel weiterhelfen. Die meisten sind keine Superfly’s Besitzer.

stroh
Whippets im Stroh
Als ich heute einmal wieder eine Ratsuchende, wohlbemerkt keine Superfly’s Besitzerin, am Telefon hatte und ich aus Anzeichen und Verhalten des Whippets eine Einschätzung geben sollte, ließ sie nachdenklich die Bemerkung fallen: Da ist guter Rat teuer.

Stimmt, entgegnete ich auch …nachdenklich, weil….. bei mir ist er umsonst!….. 😉

Oftmals erhalte ich detaillierte Angaben und die Besitzer sind sehr kooperativ und ganz oft schreibt man mir auch, was als Ergebnis herausgekommen ist, ob es erfolgreich oder gar hilfreich war usw. Feedback ist gut und darüber bin ich dankbar.

Whippet beweist Größe

CIMG6589aFoto: Superfly’s Tobija mit 5 Monaten

Tobija beweist Größe. Nicht in Zentimetern gemessen. Größe kann etwas ganz anderes bedeuten. Tobija steht hier auf zwei Beinen und macht sich ganz groß. Äußerlich.

Wirklich groß ist er in seinem Wesen, seiner Freundlichkeit, seinem Verhalten gegenüber Simon und seinen Menschen. Das wäre dann, was ich Charaktergröße nennen würde. Dank für das Foto an Elke.

Die tatsächlich gemessene Körperhöhe, also das Widerristmaß, die Tobija und Geschwister erreichen werden, läßt sich gut an. Ich bin sehr gespannt, was dieser Wurf am Ende in der Größe erreichen wird. Es sieht sehr vielversprechend aus in Bezug auf “moderat”. Das würde mich besonders freuen und dann auch im Hinblick auf die Zuchtauswahl meinen Vorstellungen entsprechen. Wir sind gespannt!

Welpenspielgruppe mit Whippet

Talmai hat großen Spaß mit den anderen “Welpen”, vor allem weil er der Schnellste ist.

20150215_090958
Talmai beim wöchentlichen Welpenspieltreff

20150215_090956-1
Spaß mit anderen Hunden

sonnige Whippets

Mitten im Feburar haben wir strahlend blauen Himmel und Whippets, die die Sonnenstrahlen auskosten.

neoschatten1
Neo aka Superfly’s Salomon mit Schatten, Foto: Nina Liefert-Pulm

Omnia und Krita legen sich sogar hin:

sonneimfebruar
Sonnengesicht von Omnia

Während Tabitha das merkwürdige Kerlchen erschnüffelt:

gartendeko
Tabitha will alles genau wissen

schon 5 Monate alt

Heute sind Omnia’s Welpen schon 5 Monate alt. Allen Besitzern wünsche ich einen fröhlichen Sonntag.

IMG_5400
Superfly’s Talmai mit lustigen Ohren

Tabitha schläft noch!! Sie hat sich inzwischen den anderen Hunden angepaßt und will morgens nicht aufstehen…..gähn.

CIMG6512a
Superfly’s Tobija mit Bully

Allen geht es prächtig und sie gedeihen gut.

der echte Lohn

Wenn mir Marion über Tirza ihre Gedanken mitteilt, dann ist das die einzig wirkliche Belohnung, die mir in der Hundezucht wahre Freude macht. Nicht ob der Hund nun dies oder jenes erreicht hat, sondern dass er im Herzen angekommen ist durch seine Art, wie er ist. Sie schreibt:

“Eine solche unbändige vom Herzen kommende Freude habe ich noch nie bei einem Tier gesehen….Dieses kleine Bündel Hund ist so überschwänglich, so ohne Vorbehalte. Das ist so schön!”

raumistinderkleinstenhuette1
Superfly’s Tirza mit ihrer Freundin Lotta, Foto: Marion Eckhardt-Grefermann

Schön, wenn Menschen dafür ein Gespür haben, wunderschön, dass sie es in Worte ausdrücken können.

%d bloggers like this: